Weihnachtswichtel basteln – Ideen und Anleitung für eine fantastische Winterdeko

by

Weihnachtswichtel sind wunderliche und amüsante Dekoration, die Sie während der gesamten Wintersaison und sogar darüber hinaus ausstellen können. Sie können für ihre Herstellung eine Reihe von Materialien verwenden und Ihre eigenen Fantasiewesen je nach Anlass mit verschiedenen Accessoires schmücken. Kleiden Sie sie beispielsweise zu Ostern in Pastellfarben und fügen Sie ein Paar süße Hasenohren hinzu. Verwenden Sie Naturmaterialien für die Herbstsaison oder verwandeln Sie sie zu Halloween in ein Monster. Ihrer Fantasie sind wahrhaft keine Grenzen gesetzt! Im heutigen Artikel konzentrieren wir uns jedoch auf die Klassiker und zeigen Ihnen, wie Sie alleine oder mit der ganzen Familie Ihre ganz eigenen Weihnachtswichtel basteln können. Hier finden Sie zahlreiche kreative Ideen und kinderleichte Anleitung, bei der selbst die kleinsten Bastler mitmachen können.

Weihnachtswichtel sind wesentliche Bestandteile jeder Skandi Chic Deko

Verwenden Sie traditionelle festliche Farbkombinationen wie etwas Weiß und Rot

Mit etwas Blumendraht können Sie die Spitzenhüte Ihrer Wichtel auch so umformen

So einfach können Sie Ihre eigenen Weihnachtswichtel basteln

Bevor wir mit der Anleitung beginnen, möchten wir die folgenden wissenswerten Fakten über Weihnachtswichtel mit Ihnen teilen und Ihnen eine klare Vorstellung geben, warum diese fantastischen Wesen tatsächlich so populär sind.

Weihnachtswichtel basieren auf nordischer Folklore und sind je nach Herkunft und Funktion unter vielen verschiedenen Namen bekannt. In Norwegen und Dänemark sind sie beispielsweise als Nisse oder Nisser bekannt, was sich vom Namen Nils oder Nikolaus ableitet. Ihre besonderen Merkmale sind ihre roten Spitzhüte, langen Bärte und ihre Liebe zu Tieren und Scherzen. Zur Weihnachtszeit bringt der Nisse, ähnlich dem Weihnachtsmann, die Geschenke.

In Schweden und Finnland werden Weihnachtswichtel Tomte oder Tonttu genannt, was wörtlich Hausgeist bedeutet. Sie sind schüchterne Wesen mit Liebe für Ordnung und Tradition, die für den Schutz des Zuhauses verantwortlich sind, Unheil abwehren und Glück bringen. Tomte kleiden sich in alter Bauernkleidung und einer roten Mütze. Es ist üblich, sowohl dem Tomte als auch dem Nisse Anerkennung zu zeigen, indem man ihnen am Heiligabend eine Schüssel Brei mit Butter hinterlässt.

Welchen Weihnachtswichtel basteln Sie also? Einen Nisse, der an dem Weihnachtsmann erinnert, einen Hausgeist Tomte oder kreieren Sie eine ganz eigene Version? Für ein kinderleichtes Bastelprojekt benötigen Sie folgende Materialien:

  • Stoff oder Filz für den Körper und Spitzhut
  • Kunstpelz für den Bart
  • Holzperle, Pompon oder Knopf für die Nase
  • Große Schüssel oder Zirkel
  • Reis, Kiesel, Sand oder Füllwatte
  • Schere und Bastelmesser
  • Gummiband
  • Trichter
  • Kleber oder Nadel und Faden

Arme und Beinchen können Sie sogar aus Stoffresten nähen

Alte Pullover, Schals und andere Stoffe können so kreativ upcycelt werden

Anleitung:

Beginnen Sie, indem Sie den Körper Ihres Weihnachtswichtels basteln. Verwenden Sie dazu die Schüssel oder Zirkel, um einen großen Kreis auf Ihrem Stoff zu zeichnen, dann schneiden Sie ihn aus. Sammeln Sie als Nächstes die Enden und binden Sie sie fest mit einem Gummiband ab. Füllen Sie dann den Beutel mithilfe eines Trichters.

Reis ist ein klassisches Füllmaterial für Deko dieser Art

Um den Hut zu machen, schneiden Sie ein großes Dreieck aus Filz, rollen Sie ihn in einen Kegel und kleben oder nähen Sie ihn in Form. Drehen Sie für den Bart den Pelz mit dem Fell nach unten, dann schneiden Sie mit dem Bastelmesser ein Dreieck daraus. Achten Sie dabei darauf, das Fell nicht selbst zu schneiden.

Sie können den Hut des Wichtels auf sämtliche Art und Weise verschönern

Zum Schluss müssen Sie die Teile Ihres Weihnachtswichtels nur noch kombinieren. Kleben oder nähen Sie das Kunstfell an die Seite des Körpers, die Nase oben am Bart und schließlich den Hut. Für den letzten Schliff können Sie einen Pompon oder Glöckchen an die Hutspitze nähen, Beine und Arme hinzufügen oder seinen Bart flechten, wenn das Fell dazu lang genug ist.

Etwa so könnte Ihr fertiger Wichtel aussehen

Alternativen zum Weihnachtswichtel Basteln

Natürlich ist die obige Anleitung nicht die einzige Herangehensweise, wenn Sie Ihren eigenen Weihnachtswichtel basteln möchten. Um beispielsweise ein weibliches Weihnachtswichtel basteln zu können, schneiden Sie ganz einfach zwei kleinere Dreiecke aus dem Pelz und befestigen Sie sie an beiden Seiten des Körpers um die Nase herum.

Anstatt Ihren eigenen Weihnachtswichtelkörper aus Stoff zu machen, können Sie auch eine Socke verwenden. Mit einer Socke geht das Ganze viel schneller und einfacher. Mit Ihrem eigenen Stoff können Sie allerdings die Muster und Farben vollständig anpassen. Wenn Sie ebenso die Idee, Pelz zu verwenden, nicht mögen oder möchten, dass Ihr Weihnachtswichtel Dreadlocks hat, basteln Sie den Bart oder die Haare stattdessen aus Garn.

Alte gestreiften Socken auf kreative Weise weiterverwenden

Was halten Sie von diesem Zauberer Wichtel zu Halloween?

Weihnachtswichtel Basteln ist eine amüsante Aktivität für die ganze Familie, die Sie am besten einige Tage vor dem großen Fest erledigen. Die fertigen Zwerge eignen sich hervorragend als Deko, Spielzeuge, Weihnachtsbaumornamente, Geschenke und sogar Türstopper oder Buchstütze. Sie verleihen dem Interieur immer einen besonderen Hauch von Wunderlichkeit und Freude.

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Weihnachtswichtel in Schnitzeljagden einbeziehen und so den alten Sagen über diese schüchternen Wesen treu bleiben. Sie können sie auch jeden Morgen, bevor die Kinder aus dem Bett gekommen sind, an einen anderen Ort stellen. Dann wird es so aussehen, als wäre sie während der Nacht lebendig und durchs Haus wandern. Für noch mehr kreative Bastelideen und Inspiration, scrollen Sie bis zum Ende unserer Galerie.

Einige große Pompons, etwas Filz, Holzperlen und Kreativität ist alles, was Sie hierfür benötigen

Jeder kleine Wichtel kann leicht zu einem Christbaumornament verarbeitet werden

You may also like