Fensterdekoration im Advent: (Immer wieder) aktuelle Ideen 2017

by

In Sachen Fensterdekoration im Advent entwickeln die Menschen ganz verschiedene Einstellungen. Die einen lieben die Tradition und freuen sich immer wieder auf die bekannten schönen Sachen. Andere dagegen halten die Tradition für eine Routine, die sie langweilt und einschränkt. Beide Seiten möchten wir mit dem folgenden Artikel provozieren. Durch ein paar Fragen fordern wir Sie heraus, die Dekoration etwas origineller als zuvor zu gestalten und an Ihre eigene Stimmung und die Einstellung Ihrer Familie anzupassen.

Malen Sie mehrfach das gleiche Muster ans Fenster für mehr Festlichkeit

An wen ist eigentlich die Fensterdekoration gedacht?

Wer wird sich am meisten über die Fensterdekoration freuen? Sind es die Kinder, die Mutter oder vielleicht doch die Nachbarn? Möchten Sie damit eventuell Ihre Gäste stärker beeindrucken und die Atmosphäre im Wohnzimmer erfrischen? Je nach dem, wie genau Sie diese Frage beantworten, können Sie unterschiedliche Strategien auswählen. Ist sie für die Kleinen gedacht, dann kann sie ruhig etwas kindischer und naiver wirken. Möchten Sie Ihre Gäste verwöhnen, dann richten Sie damit die Räumlichkeiten ein, in denen sie sich aufhalten. Möchten Sie zum weihnachtlichen Aufpeppen des Wohnviertels beitragen, dann gestalten Sie festlich überwiegend die Fenster, die für alle sichtbar sind. Im Rest des Hauses können Sie dann etwas dezenter vorgehen.

Tolle Fensterdeko für die Adventszeit kann man auch nur aus Zapfen schaffen

Wie soll sich genau die Fensterdekoration in Ihre Inneneinrichtung einschreiben?

Möchten Sie durch die weihnachtliche Dekoration am Fenster eher neue Aspekte in die Inneneinrichtung einfügen? Oder ist es Ihnen lieber, wenn sie sich harmonisch ins bisherige Raumkonzept einschreibt? Hierfür können Sie jedes Jahr eine etwas andere Entscheidung treffen. Nehmen wir ein minimalistisches Zuhause als Beispiel. Dafür wählt man in der Regel monochrome Farbpaletten. Diese kann man für die Fensterdekoration aussuchen. Bei den Formen könnte man ebenfalls auf die Schlichtheit setzen. Diese könnten auch bestimmte Muster aus dem Innenraum wiederholen.

Alternativ haben Sie jedoch die Möglichkeit, im gleichen Ambiente durch farbige Muster oder Figuren für Abwechslung zu sorgen. Solche Ideen kommen in einem minimalistischen Einrichtungskonzept besonders gut zur Geltung.

Fenstderdekoration mit industrieller Ausstrahlung

Welche Dimensionen sollte die Fensterdekoration haben?

Reden wir nun ein bisschen von den verschiedenen Strategien für Fensterdekoration. Wie viele Dimensionen möchten Sie eigentlich integrieren? Sie können einfach ein paar Schneeflocken am Fenster malen oder diese aus Papier basteln und ankleben. Darüber hinaus können Sie ebenfalls Girlanden, etwa aus verschiedenen Gaben der Natur, weihnachtliche Figuren oder andere Gegenständen aufhängen. Schließlich können Sie auch die Fensterbank schön dekorieren.

Bringen Sie im Advent mehr Laune nach Hause!

Was für einen psychologischen Effekt wollen Sie erreichen?

Letztendlich geht es bei der Fensterdekoration im Advent darum, eine festliche Stimmung zu verbreiten. Es ist ziemlich individuell, wie man das schafft. Für einige Menschen sind lustige Figuren, wie etwa der hineinschleichende Hirsch aus dem Bild oben ideal, um ein Lächeln zu erwecken. Andere dagegen möchten die winterliche Natur durch Tannenbaumzweige und Schneefiguren nach Hause bringen. Welche Stimmung oder Laune fehlt Ihnen mitten im Winter und an der Schwelle zum neuen Jahr? Genau diese müssen Sie durch die Fensterdekoration im Advent verbreiten.

Weihnachtliche Fensterdeko aus Holz

Dieses Thema ist minimalistisch und märchenhaft zugleich

Fensterdeko – Waldthema mit Tannenbaumzweigen

Sammeln Sie Naturgaben in weihnachtlichen Schattierungen

Fensterdekoration aus leuchtenden Sternen

Echte und bemalte Weihnachtskugeln machen diese Fensterdekoration aus

Tolle Fensterdeko in Rot und Grün

Woraus würden Sie einen dekorativen Tannenbaum basteln?

Diese Deko-Ideen ist ziemlich traditionell, aber auch originell

Die Fensterdeko fürs Kinderzimmer können Sie mit Ihren Kleinen zusammen machen

Minimalismus und Tradition sind wunderbar gepaart hier

Die Materialien für so eine Deko haben wir oft bereits zu Hause

You may also like