Frühlingsdeko selber machen- 52 DIY Ideen für Basteln mit Naturmaterialien

by

Nichts kann so viel Freude bereiten, wie das Studieren der Natur im Frühling. Es passiert so viel draußen in der Natur, was erstaunlich und bezaubernd ist. Und die Schönheit ist so viel und so lebendig, dass man gleich die Lust bekommt sie nachzuahmen. Für den heutigen Beitrag haben wir uns genau dieses Thema geschnappt, nämlich, wie wir Frühlingsdeko selber machen können. Die Herausforderung ist groß, denn es geht darum, die Dekoration aus natürlichen Materialien zustande zu bringen. Und wenn man einmal damit beginnt, nach Naturmaterialien zu stöbern, findet man eine Menge coole DIY Ideen im Netz, die nicht nur kreativ, sondern auch noch festlich und inspirierend sind.

Frühlingsdeko selber machen: Mit Naturmaterialien gelingt das Basteln ganz besonders

Frühlingsdeko selber machen – die Naturmaterialien als Bastelvorlage

Man sagt, dass die Natur der größte und mächtigste Schöpfer sei. Wir können das nur annehmen, denn wir kennen in der Tat keinen anderen, der so großartig ist. Die Natur zu beobachten, bringt einem vor allem Frieden und Güte. Man staunt, versucht stets zu verstehen und verehrt zugleich. In jeder Jahreszeit kann man viele Gaben der Natur sammeln und erforschen. Alle die sind frei verfügbar und keine ist der anderen gleich. Diese Beobachtung ist der erste wichtige Schritt, bevor man seine Frühlingsdeko selber machen kann.

Auch als Tischdeko eignen sich die organischen Materialien gut

Es ist nämlich sehr wichtig, dass man genug Eindrücke und auch Naturmaterialien gesammelt hat. Und da man nicht immer genau die Materialen findet, die man sucht, kann man sich mit Blumenzwiebeln, Moos oder selbst gezogenen Sprossen behelfen. Anbei finden Sie viele und spannende Beispiele dafür, wie man Frühlingsdeko selber machen kann, und zwar mit Naturmaterialien. Viele Blumengeschäfte haben auch Onlinedienste. Das heißt, Sie könnten Blumenzwiebeln, Samen oder andere Bastelmaterialien bequem von zu Hause aus bestellen und sich bis zur Haustür liefern lassen. „Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg!“

Mit Weidenzweigen kann man wunderschön dekorieren- sie sind lange haltbar und sehen toll aus

Basteln mit Naturmaterialien bringt Natur und Mensch näher

Die Arbeit eines Gestalters ist an erster Stelle mit viel Beobachtung verbunden. Das Basteln mit Naturmaterialien ist eine große Herausforderung für jeden, der sich diese Aufgabe vorgenommen hat. Selbstverständlich gibt es keine besseren Маterialien als die natürlichen, besonders wenn man den aufblühenden Frühling zu sich nach Haus bringen mag.

Die Weidenzweige sind sehr biegsam und einfach zu formen

Mit Moos und Blumenzwiebeln kann man entzückende Dekoration basteln, die natürlich im Wandeln ist

Zu Ostern braucht man die starke Symbolik der Fruchtbarkeit und der Wiedergeburt

Ob einem das bewusst ist, wie nah man an die Natur kommt, wenn man mit Stöckchen, Blüten oder Moos bastelt? Haptisch und visuell nimmt man so viele Informationen wahr, dass man gewollt oder nicht, die Natur und ihre Prozesse viel besser verstehen lernt. Beim Basteln zu Ostern im Frühling arbeitet man auch mit der eigenen Nase. Das macht das Basteln noch interessanter und bunter, denn manche der Frühlings- Projekte beginnen pünktlich zu Ostern zu blühen und zu duften. Es ist nur schade, dass nach Ostern unsere Frühlingsdeko nicht mehr so präsent ist.

Mit Blumenzwiebeln kann man toll dekorieren und sich jeden Tag über eine neuen Blüte freuen

Osterdeko und festliche Stimmung mit organischen Mitteln

Wenn man mit organischen Materialien bastelt, möchte man zu natürlichen, sogar lebendigen Ergebnissen kommen. Auch wenn das sehr gut gelingt und man sich über eine prächtige und blühende Deko zu Ostern freut, verwelkt jede Blüte und Blume, wenn sie den hohen Punkt des Blühens erreicht hat. So ist das in der Natur und so ist das auch beim Basteln mit Naturmaterialien. Man kann aber die Stöcke und die Steinchen behalten, genau wie die Zwiebeln.

Frühlingskränze kann man selbst zusammenstecken- es ist einfach und natürlich

Die sollte man aber zuerst austrocknen lassen und im Herbst ins Freie einpflanzen oder bis zum nächsten Frühling aufheben. Dann kann man sie wieder als blühende Dekoration erleben und sich über das Natürliche freuen.

Menschen, die die Details lieben, können sich selbst in der natürlichen Frühlingsdeko wieder entdecken

Die Natur zu beobachten ist eine wichtige Voraussetzung zum Basteln mit Naturmaterialien

Der Frühling ist die Jahreszeit, in der die ganze Natur wieder zum neuen Leben erwacht. Ihre Dekoration soll die Symbole der Fruchtbarkeit und des neuen Lebens darstellen. Nester, Eier, Hasen, Knospen, Vögel und viel, viel Grün. Halten Sie Ihre Deko simpel und achten Sie auf Genauigkeit!

Pflegeleichte Pflanzen und Heilkräuter können auch ein Teil der Frühlingsdekoration werden

Alles, was ein neues Leben symbolisiert, kann man als Frühlingsdeko verwenden

Einfache Deko Ideen für ein gutes Gelingen

Der Frühling ist prächtig und schön und irgendwie einfach und sehr nachvollziehbar. Sie können kleine Gestecke mit Frühlingsblumen zusammenbinden und sich über jede neue Blüte über Wochen freuen. Sehr passend und lang haltbar sind die Hyazinthen, Primeln, Narzissen und Tulpen. Die kann man auch im normalen Supermarkt kaufen, falls die Blumenläden zugeschlossen sind. Man kann auch mit kleinen Ästen mit Knospen in Blumenvasen seine Wohnung dekorieren. Überraschend schön und sehr haltbar ist die Weide und die Baumwollpflanze.

Ob für Innen oder für Außen, die Frühlingsdekoration erfreut das Auge und stimmt festlich ein

Mann kann jetzt schon kreative Ideen für das Basteln zu Ostern sammeln

Durch das Basteln mit Naturmaterialien kann man seine Bewunderung für die Natur zum Ausdruck bringen

Der Frühling ist noch nicht da und wir alle haben genug Zeit einige Ideen im Voraus auszuprobieren und zu überlegen.

Ein frohes Schaffen wünscht Ihnen unser Team!

Blüten, Blumen und eine frühlinghafte Stimmung werden wir bald verbreiten

Natürlich kann man auch mit wilden Kräutern und Blüten kreative Ideen verwirklichen

Baumstammscheiben sind ein wertvolles Naturmaterial, das auch als praktisches Brettchen dienen kann

Das Ei ist ein unverkennbares Symbol der Fruchtbarkeit und des neuen Lebens

Wenn Sie mit Liebe und Lust basteln, kann man es sofort an den Ergebnissen erkennen

Wenn Sie mit Blumen dekorieren möchten, benutzen Sie Zwiebelgewächse

Einfache Deko Ideen können auch genug ausdrucksstark sein

Die Naturmaterialien sind (noch) frei verfügbar und man kann sie bei jedem Spaziergang sammeln

Das Gute daran mit Naturmaterialien zu basteln, ist, dass sie alle miteinander harmonieren

You may also like