DIY Geschenkpapier – Anleitung und über 60 originelle Ideen

by

Die Saison der Geschenke – Weihnachten, rückt immer näher an uns. Natürlich sollten wir nicht nur zu dieser Jahreszeit unseren Freunden und Verwandten eine Freunde bieten. Allerdings ist es eine Tatsache, die man das spätestens zu Weihnachten und Silvester nicht vergessen darf. Viele möchten sicherstellen, dass keiner der Personen in der Umgebung vernachlässigt wird. Deswegen sind mittlerweile selbstgemachte Geschenke und DIY Geschenkpapier sehr angesagt. In diesem Artikel haben wir eine tolle Anleitung und viele weitere wunderbare Ideen für Sie parat.

DIY Geschenkidee mit Kalligraphie

DIY Geschenkpapier mit Kalligraphie

Haben Sie wenig Zeit bis zu Weihnachten und möchten trotzdem tolle Geschenkideen und Geschenkpapier hinkriegen? Dann sollten Sie an etwas denken, das einen mehrfachen Nutzen hat. Die folgende Einleitung ist besonders passend für Menschen, die ihre Kalligraphie wesentlich verbessern wollen. Ihr Geschenkpapier wird zugleich als eine persönliche Begrüßungskarte dienen. Sie können die gleichen Materialien benutzen und trotzdem viele individuelle Ideen realisieren.

Materialien für DIY Geschenkpapier

Individuelles Geschenkpapier mit Pinselstift

In diesem konkreten Fall haben wir eine Anleitung, die mit einer Pinselschrift individualisiert wird. Hier sind die benötigten Materialien:

  • Kraftpapier,
  • Pinselstift Ihrer Wahl,
  • Bleistift,
  • Radiergummi,
  • Lineal,
  • Unsichtbares Klebeband,
  • Gegenstände zum Dekorieren: Garn, Bände, Klebeband, Blumenzweige und frisches Grün.

Genauso wie die Anleitung können die Materialien eigentlich individualisiert werden. Sie können dieses Geschenkpapier auch zusammen mit Kindern basteln. Anstatt des Pinselstiftes können Sie andere Arten von Stiften und natürlich verschiedene Farben zum Einsatz bringen. Doch konzentrieren wir uns nun mal darauf, wie wir diese konkrete Geschenkidee verwirklichen.

Üben Sie doch lieber gut, bevor Sie mit dem Schreiben aufs Papier beginnen!

Kalligraphisches Geschenkpapier Schritt für Schritt

Im ersten Schritt müssen Sie das Geschenkpapier in den entsprechenden Maßen ausschneiden. Sie sollten lieber ein bisschen mehr nehmen als zu wenig. So haben Sie genügend für die Verpackung und den Überschuss lässt sich problemlos ausschneiden. Diesen können Sie eigentlich auch für kleinere Geschenke benutzen. An dieser Stelle sollten Sie ebenso gut überlegen, wie Ihre Schrift genau aussehen wird. Möchten Sie lieber, dass sie gerade ist oder soll sie das Papier über die Diagonale füllen. Oder vielleicht haben Sie noch eine originelle und bessere Idee?

Pinselstift für tolles Geschenkpapier

Eine persönliche Botschaft

Im zweiten Schritt müssen Sie sich überlegen, was Sie genau auf Ihrem individualisierten Geschenkpapier aufschreiben. Hier haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten: Sie können eine einfache Begrüßungskarte oder aber ein ganzes Gedicht schreiben. Eigentlich lässt sich die Verpackung in manchen Fällen mit dem Inhalt in Einklang bringen. Wenn Sie so etwa die CD einer Lieblingsband schenken, könnten Sie Teil eines Liedes darauf schreiben.

Fertige Geschenkverpackung mit toller Dekoration

Das Auftragen der geschriebenen Botschaft

Sie haben zwar Radiergummi dabei, doch wenn Sie dieses zu viel benutzen wird sich das Ganze verschmieren. Schreiben Sie lieber Ihren Text auf einem anderen Stück Papier auf. Wenn nötig, üben Sie diesen mehrfach. Erst wenn die Chancen wirklich gut stehen, dass Sie den Text ohne große Fehler schreiben, sollte Sie zum Auftragen übergehen. Beginnen Sie dabei zuerst mit einem Bleistift und erst dann wiederholen Sie mit dem Pinselstift.

Verpacken und Dekorieren

Beim Verpacken müssen Sie so vorgehen, dass man gut den Text lesen kann. Am besten sollte das noch vor dem Auspacken möglich sein. Schließlich sollte man zur Dekoration vorgehen. Hier sollten Sie sich alles ebenso genau überlegen. Die Dekoration darf nicht den Text verdecken. Bringen Sie vorsichtig das durchsichtige Klebeband an. Sie haben nämlich nicht die Möglichkeit, dieses mehrfach anzupassen. Denn den Text, den sie mit so viel Mühe geschrieben haben, werden Sie dadurch sicher verderben. Die gute Nachricht ist, dass wenn Sie einmal diese Technik drauf haben und gut beherrschen, werden Sie wahrscheinlich schnell mehrere tolle Geschenkverpackungen kreieren. Im Folgenden finden Sie ebenso andere clevere Geschenkideen.

So vielfältig können selbstgemachte Geschenkverpackungen sein

Geschenkverpackungen mit einfachen Mustern für Kinder

Stiefel-Girlande auf Geschenkverpackungen

Dieses Geschenkpapier können Sie ebenso mit Kindern basteln

Blau und Weiß wird jedes DIY Geschenkpapier veredeln

Naturfarben sind immer gut für selbstgemachte Geschenkverpackungen

Bändchen machen selbstgemachte Geschenkverpackungen effektvoll

Herzen sind doch immer eine gute Idee!

Nutzen Sie alte Girlanden als tolle Geschenkverpackungen

Selbst einfache Geschenkverpackungen können sehr effektvoll sein

Aus Resten und Kleinigkeiten können Sie tolle Geschenkverpackungen machen

Ein tolles Foto ist eine Geschenkidee an sich. Sie können sie jedoch ebenso als Deko für Geschenkverpackung nutzen

Gaben der Natur werden mit einfachem Spray zu etwas Besonderem

 

 

Einfache kreative Dekorationen können aus Geschenkverpackungen etwas besonderes machen

Mäuschen-Gesichter werden immer ein Lächeln auf das Gesicht der beschenkten Person zaubern!

 

Lassen Sie die Kinder mit Ihnen die Geschenke verpacken!

Mehrere Päckchen in einem – das ist doch eine tolle Geschenkverpackungsidee

Klebeband als Idee für DIY Geschenkverpackungen

 

 

Hirsche sind immer ein gutes Motiv für DIY Geschenkpapier

Einfache Muster können ebenso edel wirken

Pompoms in zwei Farben für DIY Geschenkpapier

DIY Geschenkpapier im ländlichen Stil

Weihnachtliches Geschenkpapier im skandinavischen Stil

Selbst mit einfachen Mustern können Sie DIY Geschenkpapier veredeln

Selbstgemachte Geschenkverpackungen aus Stoff sind modern

Benutzen Sie Bilder für Individualisierung von Geschenkverpackungen

You may also like

Leave a Comment