Friday Flowerday oder Weihnachtsstimmung in der Küche

by
Letzte Woche war bei mir ja nichts mit Amaryllis, ich war einfach zu spät dran! Außerdem habe ich ja den tollen Ilex geholt…. Aber diese Woche habe ich mir aufs Wochenende die Küche etwas weihnachtlich dekoriert… bei mir passiert ja nicht alles auf einmal, sondern so nach und nach 🙂 Die Kerzen standen schon an der Spüle, aber ich fand ein Stern würde sich doch super im Fenster machen ♥ Jetzt ist das mit dem Befestigen bei mir so eine Sache ;)) Im Wohn- Eßbereich habe ich Holzdecken, das ist easy, aber in der Küche…. niedrige Deckenhöhe, Nägel möchte ich nicht reinschlagen…. Zuerst habe ich eine Schnur über die beiden Hängeschränke an den Seiten des Fensters geklebt, die hielt aber nicht besonders lange… Nun kam mir die Idee eine schmale Holzlatte aus dem Baumarkt weiß zu streichen und oben quer über die beiden Schränke zu legen. Hält super, ich konnte prima zwei Haken reindrehen für die Sterne. Für Deko super geignet und für gut befunden!! ♥

Meine rosane Amaryllis habe ich mit Kieferzweigen arrangiert, das sieht sehr weihnachtlich aus ♥ Leider ist die Blüte noch nicht geöffnet, aber alles kann man schließlich nicht haben….. lach

In meinen Drahtkorb mit den Kerzen bin ich regelrecht verliebt! ♥ Praktisch ist es zudem, denn wenn wieder mal das Wasser hinter die Spüle spritzt muss ich nicht jede Kerze einzeln wegnehmen, sondern hebe kurz zum Trocknen den Korb hoch und gut ist….
Wir sind nachher mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt verabredet und so verlinke ich noch mal schnell meine Amaryllis bei Helga und wünsche euch einen wundervollen * cozy evening *!! ♥♥♥

Leave a Comment