Cool to School… aber erst mal Ferien mit meiner Urlaubspackliste & Reisetagebuch-Seite für euch zum Download mit Design your FriXion

by

Endlich Ferien! Die schönste Zeit des Jahres hat begonnen. Endlich mal wieder ein bisschen mehr Muße zum Kreativ sein und für viele auch das Kofferpacken für den Urlaub. Auch für uns. Ich kann es kaum erwarten. Eine Packliste ist dabei für seit vielen Jahren unerlässlich, sonst vergesse ich die Hälfte meines ganzen Püngelkrams, den ich unterwegs so brauche. Und machmal schaffe ich es auch ein kleines tägliches Reisetagebuch zu schreiben, wenn wir auf Reisen sind.

Und aus beidem – meiner Urlaubspackliste und auch meinen Seiten für ein Reisetagebuch, habe ich neulich ein individuelles Kreativprojekt gemacht. Ich habe zwei Bullet Journal Seiten gestaltet, die auch gleichzeitig ein Ferien-Goodie für euch sind… ihr könnt sie euch nämlich gern herunterladen und ausdrucken. Ich freue mich, wenn meine Doodle-Listen mit euch in den Urlaub dürfen!

Für meine handgemalte Packliste und Reistagebuch-Seite habe ich mich mal wieder mit PILOT FriXion zusammen getan und meine Stifte herausgekramt. Ich habe schon lange nicht mehr gezeichnet und war entsprechend froh, dass sich die FriXion Marker, Stifte und Fineliner radieren lassen. Das habe ich ein ums andere Mal tatsächlich gebraucht… aber am Ende war ich dann doch so happy mit meinem Werk, dass ich es sehr gern mit euch teile.

Hier kommt die Reisetagebuch-Seite für mein und auch für euer Travel Journal zum Download… alle Erlebnisse eines schönen Urlaubstages auf einen Blick!

Ich mag liebevoll und individuell gestaltete Reisetagebücher sehr. Aber ehrlich gesagt, schaffe ich es niemals, sie auf Reisen zu führen. Jedenfalls nicht in liebevoll und hübsch. 😉 Wir haben einfach immer zu viel vor und abends bin ich dann oft total groggy. Da reicht es meist nur für ein bisschen Gekritzel in ein Notizbuch.

Mit diesen Travel Journal Doodles hat das jetzt aber ein Ende. Denn ich kann sie mir so oft kopieren, wie unser Trip Reisetage hat und sie einfach nur ausfüllen. Und ihr könnt das auch! Wo wart ihr an diesem Tag? Wie war das Wetter? Was habt ihr Tolles unternommen? Was war das Lustigste, das passiert ist? Was habt ihr Leckeres gegessen? Das Essen könnt ihr euch übrigens nicht nur aufschreiben, sondern auch malen, wenn ihr mögt. Also Stifte nicht vergessen. Ebenso, wie man beim „Pic of the Day“ nicht nur ein Foto einkleben kann, sondern euer Zeichentalent spielen lassen könnt. Bitte immer daran denken… es muss nicht immer alles perfekt sein, Hauptsache es ist eine persönliche. schöne Erinnerung.

>>> Meine handgezeichnete Reisetagebuch-Seite findet ihr HIER {klick!} zum Download

…für eure persönliche und private Nutzung. Vielleicht druckt ihr ja ein paar Seiten für euren Urlaub aus und heftet es zu einem kleinen Reisetagebuch-Büchlein zusammen. Gute Reise! 🙂

Aber erst kommt das Kofferpacken! Hier ist meine Urlaubspackliste für all euren Püngelkram zum Herunterladen, Ausdrucken & Ausfüllen.

Ohne Packlisten geht bei mir, wie gesagt gar nichts. Ich brauche einfach eine kleine Erinnerungsstütze für alle Dinge, die ich unterwegs so dabei haben will – von Klamotten über Schuhe, Beauty-Krams, Technik-Zeugs und auch Medis. Ganz wichtig natürlich die Schuhe. Ich gebe zu, die würde ich vermutlich auch ohne Liste nicht vergessen. Und ich habe auch so schon immer zu viele dabei.

Was auch immer auf eurer Urlaubspackliste so steht., ihr könnt es demnächst ebenfalls auf meiner Doodle-Packinglist aufschreiben. Übrigens…. der kleine Kofferanhänger da oben ist für die Destination vorgesehen. Bereit zum Herunterladen?

>>> Meine handgezeichnete Urlaubspackliste findet ihr HIER {klick!} zum Download

… ebenfalls für eure persönliche und private Nutzung. ich wünsche euch ganz viel Spaß damit & fröhliches Kofferpacken!

Übrigens habe ich meine Travel Journal Doodles mit dem FriXion Fineliner gezeichnet. Wenn da mal eine Linie nicht sitzt, kann man die eben auch mal wegradieren. Gut für mich und die Perfektionistin in mir. 😉 Aber jetzt mal zu dem, was ihr selbst noch machen könnt, um mit diesen Stiften kreativ zu werden. Ihr könnt eure Pilot Pens nämlich personalisieren…

Cool to School – Design your FriXion“, Zeit für euch, kreativ zu werden! Verpasst euren PILOT FriXions einen eigenen, kreativen Style.

Doch irgendwann ist auch die schönste Zeit des Jahres wieder vorbei und für Luzie und, irgendwie ja auch die ganze Familie, geht die Schulzeit wieder los. Der Endspurt auf das Abi wartet und ein Leistungsfach unserer Tochter wird Kunst sein. Da kommt die Design-Aktion „Cool to School – Design your FriXion“ für das kreative Kind gerade recht. Und für euch oder eure Kids ja vielleicht auch.

Das Motto der Aktion ist durchaus wörtlich zu nehmen. Denn auf der „Design your FriXion“ Seite hat Jeder noch bis zum 30. September die Gelegenheit, für die Lieblingstifte von PILOT, wie dem FriXion Ball und dem FriXion Clicker, einen selbst designten, individuellen Aufkleber zu gestalten.

Für euren selbst gestalteten Sticker könnt ihr online Muster, Farben und Schriftarten auswählen und einen eigenen Text eingeben. Das ist ja vielleicht auch eine schöne Überraschung für den Schulstart nach den Sommerferien. Kann ja als Motivation manchmal nicht schaden… 😉

Falls ihr nicht selbst kreativ beim Designen eures eigenen Stickers werden wollt, könnt ihr aber auch einfach einen fertigen Aufkleber auswählen, gestaltet z. B. von anderen kreativen Köpfen, wie „I’m Jette“ oder „Kritzelpixel“. So oder so…. wer bei der Aktion mitmacht, bekommt kostenlos einen Sticker zugeschickt, mit dem er seinem FriXion Stift einen individuellen Style verpassen kann. Wie ihr genau teilnehmen könnt, lest ihr HIER.

Vielleicht habt ihr ja Spaß dabei, in den Ferien ein bisschen kreativ zu werden!? Ich wünsche euch eine schöne Zeit, relaxte Sommertage und einen schönen Urlaub… und das Herunterladen meiner Packliste, der Reisetagebuch-Seite und ein paar Stifte im Gepäck nicht vergessen. 😉

Leser*innen-Info & Transparenz | Dieser Kreativ-Blogpost ist in Kooperation mit PILOT FriXion entstanden.

You may also like